30. November - 31. Dezember 2017

Das neue Programm 2018 wird demnächst versendet

23. Februar 2018, 09:00 - 12:00 Uhr

Informationsveranstaltung zum Seminar "Neuer Start"

JUNO -

eine Stimme für Flüchtlingsfrauen


Zusammen mit Münchner Frauen möchten wir Flüchtlingsfrauen helfen, in geschütztem Rahmen entspannt und angstfrei die neue Kultur kennenzulernen und die gesellschaftliche Isolation aufzubrechen.

Das Programm ist vielseitig: Café, Chor, Ideentreff, Quiz ..., für Jede ist etwas dabei. Ob geflüchtete oder Münchner Frau - Ihr könnt einfach vorbeikommen oder unser Programm aktiv mit Euren Ideen und Vorschlägen gestalten und unterstützen. Hier ist der Flyer für Frauen, die sich engagieren wollen.

Wir freuen uns auf Euch alle!

Nähere Informationen zum aktuellen Programm, Uhrzeiten und Ortsangaben finden Sie auf der Homepage:
www.juno-munich.org

Sollte Ihnen unser neues Projekt gefallen und möchten Sie die Arbeit mit einer Spende unterstützen, können Sie dies gerne direkt über die Spendenplattform "Gut für München" der Initiative betterplace und Stadtsparkasse München für dieses Projekt
unter: http://www.gut-fuer-muenchen.de/projects/48910
durchführen (Gesamtsumme ohne Abzüge kommen diesem Projekt des Vereins für Fraueninteressen zugute).
 

Leiterin: Britta Coy
JUNO
 c/o ZAB e.V.
 Rumfordstrasse 21a, Rgb., EG, 
80469 München 
Tel: 089/3090 8562 (Montags & Dienstags) oder 
Tel: 0163/869 19 91
www.juno-munich.org

welcome@juno-munich.org

Träger: 
Verein für Fraueninteressen e.V. 
Thierschstraße 17, 80538 München
Tel: 089 / 290 44 63, Fax: 089 / 290 44 64
, www.fraueninteressen.de, verein@fraueninteressen.de

1.9.2016

 

18. Dezember 2017