Zum Hauptinhalt springen

Parité-Talks zur Bundestagswahl


Mehr Demokratie mit Parité in den Parlamenten

Einladung 

zu Online-Diskussionen im September


❖ 09.09.2021 – Beginn: 18 Uhr mit Gabriela Heinrich, SPD
❖ 15.09.2021 – Beginn: 17 Uhr mit Doris Wagner, Bündnis90/Die Grünen
❖ 21.09.2021 – Beginn: 18 Uhr mit Nicole Bauer, FDP


Parité in den Parlamenten macht nicht nur die Partizipation von Frauen sichtbar. Parité in den Parlamenten ist vor allem ein wesentlicher Pfeiler unserer Demokratie. Doch bislang gibt es keine Pflicht, geschlechterparitätische Wahllisten aufzustellen.

Ein verfassungs-widriger Zustand, sagt Silke Laskowski, Rechtsprofessorin und Paritätsvordenkerin.


Darüber wollen wir vom „Aktionsbündnis Parité in den Parlamenten“ mit den jeweiligen Bundestagskandidatinnen diskutieren und freuen uns über einen regen Austausch mit allen Teilnehmenden.


Bitte melden Sie sich zu der jeweiligen Veranstaltung an über die Webseite www.fraueninteressen.de
Sie erhalten den ZOOM-LINK zur Einwahl zeitnah per Mail.


Mit freundlichen Grüßen
gez. Brigitte Rüb-Hering
für das Aktionsbündnis Parité in den Parlamente

Partizipation der Frau, Parite, Aktionsbündnis Parite, Parite in den Parlamenten
loader-gif