Zum Hauptinhalt springen

Zum 01.09.2022 suchen wir eine* 
Einrichtungsleiterin* (m/w/d)
für 15 – 20 Wochenstunden

Die „Hauswirtschaftliche Beratung für verschuldete Haushalte durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer“ wurde 1982 als Kooperationseinrichtung des Sozialreferats der Landeshauptstadt München und des Vereins für Fraueninteressen e.V. gegründet und versteht sich als Maßnahme zur Armutsprävention in München. Über einen Helferkreis von rund 30 Ehrenamtlichen erfahren wirtschaftlich notleidende Haushalte Beratungshilfe und Begleitung.

 

Ihre Aufgaben
  • Verantwortung für rund 30 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer: Anwerben und Anleiten von Ehrenamtlichen sowie deren fachliche Begleitung
  • Budgetverantwortung und Controlling der Finanzmittel
  • Abstimmung der konzeptionellen Ausrichtung und inhaltlichen Schwerpunktsetzung mit dem Kooperationspartner aus dem Sozialreferat der Stadt München, Amt für Soziale Sicherung, Schuldner- und Insolvenzberatung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Vertretung der „Hauswirtschaftlichen Beratung“ nach außen gegenüber dem Zuschussgeber und nach innen gegenüber Vorstand und Geschäftsstelle des Vereins
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Ökotrophologin* bzw. Diplomhaushaltsökonomin* oder vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Aufgabenstellungen, auch in Leitungsfunktion
  • Sozial- und Leitungskompetenz
  • Qualifikation und Erfahrungen im Bereich Erwachsenenpädagogik und Ehrenamtsmanagement
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur kollegialen, kooperativen Zusammenarbeit im Leitungsteam der Einrichtung
  • Betriebswirtschaftliche und sozialrechtliche Kenntnisse
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Empathie und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit den Programmen im MS Office-Paket

 

Wie bieten Ihnen
  • Ein sinnstiftendes Arbeitsfeld, abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima im Verein für Fraueninteressen e.V.
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine unbefristete Festanstellung mit Gehalt nach TVöD sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigtes Jobticket (MVV)
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an: karriere(at)fraueninteressen.deGerne stehen wir für Rückfragen zur Verfügung. Brigitte Rüb-Hering und Dr. Waltraud Kustermann,
Leitung der Einrichtung Hauswirtschaftliche Beratung
Altheimer Eck 13, 80331 München
hwb-leitung@fraueninteressen.de. Stellenausschreibung zum Downlaod.

 

loader-gif