Zum Hauptinhalt springen

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit

Der Verein für Fraueninteressen e.V. engagiert sich im Münchner Aktionsbündnis Equal Pay Day, das sich jeweils zum jährlich stattfindenden Aktionstag neu formiert.

Das Datum des Equal Pay Day (EPD) markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied zwischen Frauen und Männern, der in Deutschland momentan 21% beträgt, was bedeutet: Frauen müssen nach Ablauf eines Jahres noch bis zum jeweiligen EPD des Folgejahres (umsonst) arbeiten, um das Jahresbruttoeinkommen zu erreichen, welches Männer bereits am 31.12. des Vorjahres erzielt haben. Die Forderung des Aktionsbündnisses lautet deshalb:

Gleichwertige Arbeit muss mit gleichem Lohn bezahlt werden.

Nähere Informationen zum Aktionsbündnis und Aktionstag unter www.equalpayday.de.