ALTRUJA-BUTTON-J94N

20. Juni 2016, 18:00 Uhr

Mitgliederversammlung

27. Juni 2016, 19:00 Uhr

Frauengespräch " Kann man Mode lernen ?"

12. Juli 2016, 09:00 - 11:30 Uhr

Informationsveranstaltung zum Seminar "Neuer Start"

Verein für Fraueninteressen

12. Oktober 2015

Parité in den Parlamenten

Das Aktionsbündnis Parité in den Parlamenten, gegründet im März 2014, will eine Änderung der Wahlgesetze in Bayern und letztlich in der Bundesrepublik bewirken. Wir fordern eine paritätische Repräsentation von Frauen in allen Parlamenten. Alle Parteien sollen in Zukunft per Gesetz verpflichtet sein, ihre Kandidatenlisten 50:50 mit Frauen und Männern zu besetzen. 
Dies soll durch eine Popularklage beim Bayerischen Verfassungsgerichtshof erreicht werden. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung!
Alle Informationen und Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie auf der Website des Aktionsbündnisses:
 
www.aktionsbuendnis-parite.de

Über den Spendenbutton oben links können Sie weiterhin das Aktionsbündnis direkt mit einer Spende fördern. Helfen Sie mit, unsere Gesellschaft zu verändern!

 

 

___________________________________________
 

 

Der Verein für Fraueninteressen wurde 1894 als Zentrum der Münchner Frauenbewegung mit dem Ziel gegründet, den Frauen Bildungschancen, gesellschaftliche und staatsbürgerliche Rechte zu schaffen.

Vereinsleben siehe:
Geschäftsbericht, Programm, Satzung

Geschäftsführender Vorstand:    
                     Christa Weigl-Schneider , 1. Vorsitzende
                     Marieluise Dulich, 1. stellv. Vorsitzende
                     Brigitte Rüb-Hering, 2. stellv. Vorsitzende
                     Dr. Barbara Kollenda, Schatzmeisterin
                     Christa Elferich, Schriftführerin

Foto: Michaela Kuschel


Programm, Geschäftsbericht, Mitgliedsantrag und Satzung finden Sie auch unter dem Link Verein auf der linken Seite.

VR: 6540
Thierschstraße 17, 80538 München,
Telefon 089/2904463, Fax 089/2904464

Der Verein für Fraueninteressen ist lt. Freistellungsbescheid für 2012 bis 2014 des Finanzamtes München - ABt. Körperschaften vom 06.04.2016 berechtigt, für Spenden, zur Förderung des Wohlfahrtswesens  (§ 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 AO), Zuwendungsbestätigungen  auszustellen.

Wir freuen uns sehr über Ihre Spende!
Sie unterstützen damit unsere soziale Arbeit.

Spendenkonto:
Verein für Fraueninteressen e.V.  Stadtsparkasse München
IBAN: DE 11 7015 0000 0000 1288 84
SWIFT-BIC: SSKMDEMM

Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
S1-8 Isartor, Tram 17, 18 Haltestelle Isartor.
Eingang Innenhof links, 1. Stock - MVV-Formular


Besondere Hinweise:

Am Samstag, 19.3.2016 fand wie jedes Jahr der Equal   Pay Day auf dem Marienplatz statt, der sich für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern starkmacht. Der Verein ist Mitglied im Aktionsbündnis.
Unter diesem Link: https://youtu.be/YLJC9TQszQ8. können Sie sich ein Video zu dieser Veranstaltung anschauen.

  Am 17. November 2015 begann unsere Einrichtung
  FIT-FInanzTraining mit einem Fachtag ihr 10-jähriges
  Bestehen.
 
  
   Foto: Wolfgang Wiesner
 
  Am 11. November 2015 fand ein Frauengespräch
  zwischen Frau   Dr. Hildegard Kronawitter, MdL a.D. und
  Frau Dr.  Gabriele Hammermann, Leiterin der KZ
  Gedenkstätte in Dachau, statt.
 
   
    Foto: Inga Fischer
 

  Am 28. Oktober 2015 fand im Bayerischen Landtag
  eine Information des Aktionsbündnisses Parité für die
  Landtagsabgeordneten und die Presse statt.
  Hier der Link zum Radio-Kurzinterview von M94,5 zur
  Frauenquote im Bayerischen Landttag

  http://bit.ly/1PR4Xql

 

 Foto: Bayerischer Landesfrauenrat

   Am 15. Oktober 2015 feierte unsere Einrichtung
   Seniorenbörse ihr 20-jähriges Bestehen. 
 

Foto: M.Beck
v.l. H.Kronawitter, BM Chr. Strobl, Chr. Weigl-Schneider,
K. Salzer-Wilkie

 

 

Direkt zu unseren Einrichtungen

Gesprächsforum

Neuer Start

Münchner Frauenforum

Betreuter Umgang

Betreute Übergabe

Freiwilligen-Agentur Tatendrang München

Hauswirtschaftliche Beratung für verschuldete Familien

FIT-Finanz Training Haushaltsbudgetberatung

Zu Hause gesund werden

Seniorenbörse

Spurwechsel ab 55

fremd-vertraut

 

 

31. Mai 2016