Zum Hauptinhalt springen

Parität in den Kommunen

Demokratie stärken – Wahlrecht paritätisch gestalten

Parität im bayerischen Kommunalwahlrecht

am 13. Mai 2022

Erklärung des Projektteams im „Aktionsbündnis Parité in den Parlamenten“

Im „Aktionsbündnis Parité in den Parlamenten“ setzen wir uns dafür ein, auf kommunaler Ebene ab 2026 paritätisch wählen zu können.

Mit unseren Bündnispartnerinnen* sowie Einzelpersönlichkeiten aus allen zivilgesellschaftlichen Gruppen, Verbänden und Parteien wollen wir gemeinsam die paritätische Wahlrechtsreform auf kommunaler Ebene durchsetzen.

Wir sind davon überzeugt, dass paritätisch gewählte Gremien die Partizipation aller Bürgerinnen* ermöglichen und ihre Interessen und Bedarfe berücksichtigen. Damit werden geschlechtergerechte Teilhabe und Mitwirkung an politischen Prozessen ermöglicht und umgesetzt. Denn nur eine paritätisch sich gestaltende Kommune kann die Daseinsvorsorge für ihre Bürgerinnen* ausgewogen gewährleisten sowie das Gemeinwohl sichern und das Demokratiebewusstsein schärfen.

Parität in der Kommunalpolitik stärkt unsere repräsentative Demokratie und hat Signalwirkung auf Landes- und Bundesebene!

Ronja Corell                     Katharina Erlmeier            Brigitte Rüb-Hering            Regina Thum-Ziegler           Karin Wendlinger

loader-gif